Dominik Raabs „Gen What?!“

Zupackender moderner Jazz mit einer brilliant besetzten Rhythm- und Horn-Section. Thema, Solo, Solo, Thema. Klar ist das langweilig – wenn man es langweilig spielt. Hört man jedoch den Mitgliedern der erst im April 2014 entstandenen Band »GEN What« um den Fuldaer Schlagzeuger Dominik Raab zu, merkt man schnell, dass sie dieses Konzept ebenso abendfüllend unterhaltsam wie künstlerisch anspruchsvoll zu nutzen verstehen. Die drei Saxophonisten Markus Harm, Jan Prax (Alt & Sopran) und Florian Leuschner (Bariton, Bassklarinette) ergänzen sich durch ihr scheinbar gegensätzliches Spiel zu einer abwechslungsreichen Hornsection. Die Rhythmusgruppe mit Andreas Feith (Klavier), Bastian Weinig (Kontrabass) und dem Bandleader Dominik Raab (Schlagzeug) packt zu und wirkt geschlossen: Thema, Solo, Solo, Thema.

 

Besetzung
Jan Prax  |  Altosax/Sopranosax
Markus Harm  |  Altosax
Florian Leuschner  |  Baritonsax/Bassclarinet
Andreas Feith  |  Piano
Bastian Weinig  |  Bass
Dominik Raab  |  Drums